top of page
Gastrobizz Logo
Rixos Premium Dubrovnik_exterior 02.jpg

GastroBizz Kongress 2024 in Dubrovnik

 

Nach dem bisher bestbesuchten Kongress mit rund 470 Teilnehmern in Kopenhagen freut sich die große GastroBizz- Fangemeinde auf die nächste Top Destination: Dubrovnik, die „Perle der Adria“ wird vom 17. bis 19. März 2024 Austragungsort und Bühne für den bereits 28. Jahreskongress sein. Aktuell sind der Charterflug und das Pre Convention Programm ausgebucht. Kongresstickets sind noch verfügbar. 

.... weiterlesen

Anmeldung GastroBizz Kongress 2024

Zum Programm

 

dilly_GastroBIzz.jpg

GastroDialoge 2023 im Nationalpark Resort Dilly

 

Das Wellnesshotel der Familie Dilly in Windischgarsten war vom 19. – 21. Nov. 2023 attraktive Bühne für die 15. GastroDialoge. Der Anspruch dieses Hotels „Bewusst vielfältig. Bewusst familiär. Bewusst innovativ “ passt genau zur Philosophie dieses jährlichen Events und so fiel die Entscheidung für diese Destination ganz leicht. 

 

Wie in den letzten Jahren lautete das Motto „Netzwerken mit Hoch-Genuss“ womit Veranstalter Herbert Starl ...weiterlesen

Anmeldung GastroDialoge 2023

Zum Programm

Scandic-Copenhagen-exterior-2 (2)_edited

GastroBizz war zu Gast in KOPENHAGEN

 

Mit der dänischen Hauptstadt eroberte die große GastroBizz-Fangemeinde (490 Teilnehmer ) jetzt einen weiteren, echten Hotspot der europäischen Gastrokultur: Kopenhagen war vom 26. bis 28. März 2023 Austragungsort und Bühne für den bereits 27. Jahreskongress von GastroBizz. 

Einmal mehr warteten impulsgebende, praxisorientierte Vorträge von Top-Speakern, sowie eine spannende Gastroszene auf die Besucher des ausgebuchten Events. Auch das gelungene Pre Convention Programm trug ganz wesentlich zur großartigen Stimmung bei. 

Termin des nächsten Kongresses:

17. – 19. März 2024 in Dubrovnik, Rixos Premium Hotel

 

Young Bizz Award gewinner 2023.jpg

Young BIZZ Award 2022/23

 

Bereits zum siebenten Mal wurden die 3 Sieger des Young BIZZ Awards im Rahmen des GastroBizz Kongresses in Kopenhagen am 26. März 2023 vorgestellt und gekürt. Die Entscheidung der Jury fiel einmal mehr denkbar knapp aus und ergab folgende Reihung:

  1. Platz: Michaela Prem/Das Attersee in Attersee 

  2. Platz: Stefan Fuchs/Fuchsbau in Wals

  3. Platz: Viktoria Fahringer/Viktorias Home in Kufstein

  

Auch im kommenden Jahr wird die Ausschreibung und Vergabe dieses „Branchen Oskars“, der alljährlich an drei Gastrounternehmer unter 40 vergeben wird, fortgesetzt. Die Verleihung der Young Bizz Awards 2023 geht am Sonntag, 17. März 2024 in Dubrovnik über die Bühne. 

Anmeldung YoungBIZZ Award 2024

bottom of page